Migration Gabriel will gerechte Verteilung von Flüchtlingen in Europa

Berlin (dpa) - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat die Länder Europas im Umgang mit Flüchtlingen in die Pflicht genommen. «Deutschland, Schweden und Österreich nehmen die meisten Flüchtlinge auf. Dagegen gibt es Staaten, die keine oder nur sehr wenige Flüchtlinge aufnehmen. Wir brauchen aber einen fairen Ausgleich», sagte der Wirtschaftsminister der «Bild»-Zeitung.

Von dpa
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel.
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel. Foto: Gregor Fischer

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.