Migration Suche nach den Vermissten nach Flüchtlingsdrama geht weiter

Rom (dpa) - Über 24 Stunden nach dem Flüchtlingsunglück geben die Helfer nicht auf: Sie suchen im Mittelmeer weiter nach Vermissten. Während die Überlebenden Sizilien erreichen, diskutiert Europa über Konsequenzen.

Von dpa
Suche nach Überlebenden vor der Küste Libyens. Es werden Hunderte Tote befürchtet.
Suche nach Überlebenden vor der Küste Libyens. Es werden Hunderte Tote befürchtet. Foto: Italian Navy / Handout

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.