EU Griechenland will Reformvorschläge ergänzen

Brüssel (dpa) - Schaffen die Staats- und Regierungschefs der Euroländer den Durchbruch in der Griechenland-Krise? Aus Athen kommen nicht allzu optimistische Signale. Und die Banken des Landes bluten immer schneller aus. Griechenland hofft auf den Sondergipfel am Montag.

Von dpa
Monument mit Drachme-Münze in Athen. Verunsicherte Griechen haben nach Schätzungen allein in dieser Woche rund vier Milliarden Euro von ihren Bankkonten abgehoben.
Monument mit Drachme-Münze in Athen. Verunsicherte Griechen haben nach Schätzungen allein in dieser Woche rund vier Milliarden Euro von ihren Bankkonten abgehoben. Foto: Yannis Kolesidis

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.