Finanzen Tsipras hofft beim Euro-Spitzentreffen auf die Wende

Athen (dpa) - Griechenlands Premier Tsipras zeigt sich demonstrativ zuversichtlich, dass das von ihm langersehnte Spitzentreffen der Euro-Staaten die Wende bringt. Doch damit steht er ziemlich alleine da. Einen kleinen Erfolg kann er bei einem Besuch in Russland verbuchen.

Von dpa
Foto: Yannis Kolesidis

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.