Demonstrationen Protest gegen TTIP in 45 Ländern

Frankfurt/Berlin (dpa) - In den nächsten Tagen verhandeln EU und USA weiter über das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Zuvor haben sich die Kritiker mit einem internationalen Aktionstag zu Wort gemeldet.

Von dpa
Vor allem die geplanten Schiedsgerichte werden kritisiert, da sie offenbar der staatlichen Kontrolle entzogen werden sollen.
Vor allem die geplanten Schiedsgerichte werden kritisiert, da sie offenbar der staatlichen Kontrolle entzogen werden sollen. Foto: Julien Warnand

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.