Musik US-Rapper Pitbull erhält einen Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Rap-Star Pitbull (35, «Timber», «Time of Our Lives») wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Wie der «Walk of Fame»-Verband in Los Angeles mitteilte, soll der Sänger am 15. Juli die 2584. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen.

Von dpa
Foto: Steve C.Mitchell

Der in Florida geborene Armando Christian Pérez, Sohn kubanischer Eltern, hatte 2004 sein Debütalbum «M.I.A.M.I.» herausgebracht. In diesem Jahr erscheint mit «Climate Change» sein zehntes Album. Der Grammy-Preisträger lieferte auch Songs für Hollywood-Filme wie «2 Fast 2 Furious» und «Men In Black III».

Gemeinsam mit der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte und Megastar Jennifer Lopez steuerte der Rapper den offiziellen FIFA-Song «We Are One» für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bei.  

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.