IT-Messe CeBIT stellt diesjährige Trendthemen vor

Die CeBIT hat sich in den vergangenen Jahren von einer Computerschau zu einer reinen Fachmesse für Geschäftsprozesse gewandelt und versteht sich als Leitmesse der weltweiten Digitalisierung. Vor der Eröffnung im März wollen die Organisatoren den Vorhang ein wenig lüften und einen ersten Blick auf die Trendthemen gewähren.

Von dpa
Hat sich von einer Computerschau zu einer Fachmesse für Geschäftsprozesse gewandelt: die CeBIT in Hannover.
Hat sich von einer Computerschau zu einer Fachmesse für Geschäftsprozesse gewandelt: die CeBIT in Hannover. Foto: Ole Spata

Hannover (dpa) - Die IT-Messe CeBIT will heute einen ersten Ausblick auf ihre Trendthemen in diesem Jahr geben. Bei der Veranstaltung vom 20. bis 24. März in Hannover sollen Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation beleuchtet werden.

Partnerland ist dieses Jahr die Technologienation Japan. Insgesamt will die Messe diesmal die Branchen Versicherungen und Banken, den Handel, den Gesundheitssektor, die öffentliche Hand und den Automobilbereich in den Fokus stellen. Auch die Veränderungen für die Arbeitswelt durch den alle Lebensbereiche erfassenden technologischen Wandel sollen während der Messetage angesprochen werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.