Fußball Europa League: Leipzig und BVB wollen ins Viertelfinale

Leipzig (dpa) - RB Leipzig will heute im Rückspiel beim FC Zenit St. Petersburg seinen erstmaligen Einzug ins Viertelfinale der Europa League perfekt machen. Nach dem 2:1 im Hinspiel reicht den Leipzigern ein Unentschieden zum Weiterkommen. Borussia Dortmund muss dagegen gewinnen, um weiter zu kommen: Nach dem 1:2 im ersten Duell gegen den FC Salzburg vor heimischer Kulisse benötigt der BVB im Rückspiel einen Sieg mit zwei Toren Abstand, um sicher in die Runde der letzten acht Teams einzuziehen. Bei drei eigenen Treffern würde auch ein knapperer Erfolg reichen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.