Luftverkehr Türkisches Privatflugzeug im Iran abgestürzt

Teheran (dpa) – Ein türkisches Privatflugzeug ist im westlichen Iran verunglückt. Die zivile Luftfahrtbehörde habe den Absturz der türkischen Maschine über Schahr-e Kord, der Hauptstadt der Provinz Tschahar Mahal und Bachtiyari, bestätigt, berichtete die iranische Nachrichtenagentur Irna. Rettungsteams wurden laut Irna in den Absturzort entsandt. Nach unbestätigten Berichten waren elf Menschen an Bord der Maschine.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.