Welthandel EU-Kommissar: Versuchen USA noch von Zöllen abzubringen

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission versucht US-Präsident Donald Trump in letzter Minute noch von Abschottungszöllen abzubringen. Niemand habe das Papier bislang gesehen, das Trump heute unterzeichnen soll, sagt Kommissions-Vizepräsident Jyrki Katainen. Es gebe immer noch die Möglichkeit, Schäden zu vermeiden. Trump hatte Zölle in Höhe von 25 Prozent auf Stahl und 10 Prozent auf Aluminium angekündigt, um die heimische Industrie zu schützen. Die EU-Kommission hatte für diesen Fall eine Klage bei der WTO und Gegenmaßnahmen angekündigt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.