Tourismus Rekord bei Kreuzfahrtpassagieren

Berlin (dpa) - So viele Bundesbürger wie noch nie haben im vergangenen Jahr eine Kreuzfahrt unternommen. 2,19 Millionen Passagiere aus Deutschland zählten die Reedereien 2017. Das ist im Jahresvergleich ein Wachstum von 8,4 Prozent und ein Rekordergebnis, teilten der Kreuzfahrtverband Clia und der Deutsche Reiseverband mit. Zwischen 2007 und 2017 habe sich die Zahl der deutschen Kreuzfahrtgäste fast verdreifacht, heißt es. Deutschland bleibt die größte Kreuzfahrtnation in Europa.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.