Kriminalität Nach Mordversuch an Agenten mit Gift - Drei Menschen im Koma

London (dpa) - Der russische Doppelagent Sergej Skripal sowie seine Tochter Yulia und ein britischer Polizeibeamter liegen nach einem Anschlag mit einem Nervengift im Koma. Das meldete der Sender Sky News unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Die Polizei ermittelt inzwischen wegen versuchten Mordes, wie der Chef der britischen Anti-Terror-Einheit, Mark Rowley, in London erklärte. Innenministerin Amber Rudd will heute vor dem Parlament über den Zwischenfall berichten.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.