Kriminalität 24-Jähriger soll Vater getötet haben

Berlin (dpa) - Ein 24-Jähriger soll in Berlin seinen Vater getötet und seine Mutter schwer verletzt haben. Spezialeinsatzkräfte nahmen den Sohn fest. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Nach Angaben mehrerer Medien soll der Sohn in der Wohnung im Streit auf seine Eltern eingestochen haben. Die Polizei bestätigt das bislang nicht. Der Vorfall ereignete sich am Abend gegen 23.40 Uhr.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.