Wetter Trotz steigender Temperaturen noch kein Frühling in Sicht

Offenbach (dpa) - Nach dem eisigkalten Start in den März wird das Wetter in den kommenden Tagen in vielen Regionen von Deutschland zwar wärmer - aber ungemütlich. Auch wenn das Thermometer voraussichtlich weit verbreitet Plusgrade anzeigt - von einem Frühlingsgruß mögen die Experten des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach nicht sprechen. Über das Wochenende könne es auf den Straßen fast überall in Deutschland weiter glatt sein - etwa wegen Schnee oder überfrierender Nässe. Im Westen drohe Glatteis. Im Norden und Osten bleibt es in der Nacht zum Sonntag dagegen voraussichtlich trocken.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.