Handel China kritisiert Trump für geplante Strafzölle

Peking (dpa) - China hat die von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte kritisiert und die USA davor gewarnt, weitere Maßnahmen dieser Art zu ergreifen. Eine Sprecherin des Pekinger Außenministeriums sagte, China fordere die USA dazu auf, Zurückhaltung bei der Nutzung von Instrumenten des Handelsschutzes zu üben und sich an internationale Handelsregeln zu halten. Die USA sollten vielmehr damit beginnen, ​«positive Beiträge»​​ zum Welthandel zu leisten.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.