Unfälle Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Störungen im Bahnverkehr

Cuxhaven (dpa) - Im Güterbahnhof in Cuxhaven ist am Dienstagabend ein Autotransportzug mit einem anderen Güterzug zusammengestoßen. «So ein Zug wiegt rund 1000 Tonnen. Durch die Masse und das abrupte Stehen sind mindestens fünf Waggons entgleist», sagte der Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Bremen, Holger Jureczko, am frühen Mittwochmorgen. «Auch einige Autos sind runtergestürzt.» Er sprach von etwa 20 Autos mit Totalschaden. Bahnreisende müssen rund um Cuxhaven mit Einschränkungen rechnen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.