Parteien Umfrage: Viele Bayern wollen Seehofer in Ruhestand schicken

München (dpa) - Die Mehrheit der Bayern wünscht sich einer Umfrage zufolge, dass CSU-Chef Horst Seehofer in den Ruhestand geht - und nicht erneut als Bundesminister nach Berlin wechselt. 62,6 Prozent äußerten, dass Seehofer seine politische Karriere beenden sollte, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die «Augsburger Allgemeine» ergab. Nur 24,3 Prozent sagten, er sollte Minister in einer möglichen Bundesregierung aus Union und SPD werden. Seehofer soll das Bundesinnenministerium übernehmen, wenn eine Koalition nach einem SPD-Mitgliederentscheid zustande kommt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.