Unfälle Von Traktor erfasst - Frau stirbt bei Faschingsumzug

Waidhofen (dpa) - Eine Frau ist bei einem Faschingsumzug in Oberbayern von einem Traktor erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau lief am Nachmittag neben dem Anhänger her und sollte für Sicherheit sorgen. Dabei geriet sei ohne erkennbares Fremdverschulden unter die Räder. Das Fahrzeug samt Anhänger hatte in Waidhofen an einem Umzug mit 20 Wagen und 500 Teilnehmern teilgenommen. Nach dem Vorfall wurde der Zug umgehend gestoppt. Ein Gutachter hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen, auch Alkoholtests wurden veranlasst. 50 Zuschauer und Beteiligte des Umzugs wurden psychologisch betreut.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.