Konflikte Israelischer Jet an Grenze zu Syrien abgestürzt

Tel Aviv (dpa) - Ein israelisches Militärflugzeug ist an der Grenze zum benachbarten Bürgerkriegsland Syrien abgestürzt. Einer der zwei Piloten sei schwer verletzt worden, als sich die beiden mit dem Schleudersitz gerettet hätten, teilte ein Armeesprecher in Tel Aviv mit. Die Piloten seien auf israelischem Gebiet gelandet. Die Maschine sei wahrscheinlich nicht von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden. Israelische Jets hatten zuvor im Zentrum des Nachbarlandes militärische Ziele bombardiert.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.