Parteien Weil: Gabriels politische Karriere ist nicht zu Ende

Springe (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sieht weitere politische Perspektiven für den geschäftsführenden Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel. Gabriel habe großartige Arbeit geleistet in der deutschen Politik, sagte Weil bei einer Rede in Springe bei Hannover. «Ich bin sicher, wir werden weiter von ihm hören.» SPD-Chef Martin Schulz hatte nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen mit der CDU erklärt, dass er selbst in einer neuen Regierung Außenminister werden wolle. Damit ist das weitere politische Schicksal von Gabriel ungewiss.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.