Internet Twitter schafft ersten Gewinn - Nutzerzahl stagniert

San Francisco (dpa) - Twitter hat knapp zwölf Jahre nach der Gründung seinen ersten Gewinn geschafft. Im vergangenen Quartal gab es schwarze Zahlen von 91 Millionen Dollar. Anleger feierten den Meilenstein: Die Aktie sprang im vorbörslichen US-Handel um fast ein Viertel. Twitter hatte bisher nur Verluste gemacht. Gleichzeitig gab es kein Wachstum bei der Nutzerzahl - sie blieb bei 330 Millionen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.