Auto Abgas-Affäre: Durchsuchung in Audi-Werken

München (dpa) - Im Zuge der Abgas-Affäre lässt die Staatsanwaltschaft München II die Zentrale der VW-Tochter Audi in Ingolstadt und das Werk in Neckarsulm durchsuchen. 18 Staatsanwälte und Beamte der beiden Landeskriminalämter sind dabei im Einsatz. Zuerst hatte der Rechercheverbund von «Süddeutscher Zeitung», NDR und WDR berichtet.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.