Olympia 32 Russen klagen gegen Olympia-Ausschluss

Pyeongchang (dpa) - Die russischen Olympiasieger Viktor Ahn und Anton Schipulin wollen mit Klagen beim Schweizer Bundesgericht und dem Internationalen Sportgerichtshof CAS doch noch ihre Teilnahme an den Winterspielen in Pyeongchang erzwingen. Insgesamt haben sich 32 Athleten der Klage gegen den Ausschluss durch das Internationale Olympische Komitee angeschlossen. Neben Shorttrack-Star Ahn und Biathlet Schipulin klagen auch die Top-Ski-Langläufer Sergej Ustjugow sowie Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Xenia Stolbowa. Der CAS wird die Fälle mit seiner Ad-hoc-Kommission morgen verhandeln.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.