Tarife Metall-Tarifparteien hoffen auf Einigung

Stuttgart (dpa) - Zum Auftakt der sechsten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie sind die Tarifparteien vorsichtig optimistisch. «Wir gehen als IG Metall mit viel Rückenwind in diese Verhandlungen», sagte Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg, mit Blick auf die dreitägige Warnstreikwelle der Gewerkschaft in der vergangenen Woche. Sollte beiden Seiten eine Einigung gelingen, wäre es ein Pilotabschluss für alle 3,9 Millionen Beschäftigten der Schlüsselbranche bundesweit.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.