Tarife Ganztägige Warnstreiks: IG Metall untermauert Forderungen

Regensburg (dpa) - Zum Abschluss ihrer ganztägigen Warnstreiks hat die IG Metall ihre Tarifforderungen untermauert. Auf einer Schlusskundgebung vor rund 500 Warnstreikenden des BMW-Werks in Regensburg rief Bayerns IG-Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler den Beschäftigten zu: «Wir senden das Signal an die Arbeitgeber: Bewegt Euch, oder wir machen weiter.» Gewerkschaftschef Jörg Hofmann hatte erklärt: «Wenn die Arbeitgeber diese Bereitschaft zeigen, können die Verhandlungen am Montag fortgesetzt werden.» Seit Mittwoch haben sich bundesweit rund 500 000 Beschäftigte an den Warnstreiks beteiligt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.