Fußball Abseitslinie beim Videobeweis: DFL wartet auf FIFA-Zulassung

Frankfurt/Main (dpa) - In der Bundesliga wird beim Videobeweis erst auf die so genannte kalibrierte Linie zurückgegriffen, wenn die Technik vom Weltverband FIFA zertifiziert und zugelassen ist. Dies erklärte Ansgar Schwenken, Direktor bei der Deutschen Fußball Liga, auf der DFL-Homepage. Das Thema mit der Abseitslinie war am Wochenende wieder aufgekommen, nachdem der 1:1-Ausgleich des Hamburger SV in Leipzig aus abseitsverdächtiger Position gefallen war.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.