Verkehr Verkehrsgerichtstag: höhere Bußgelder für Raser und Drängler

Goslar (dpa) - Raser und Drängler sollen künftig höhere Bußgelder und schneller Fahrverbote erhalten. Das hat der Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar gefordert. Grundsätzlich sollten gefährliche Verkehrsdelikte wie Überhol-, Tempo- und Abstandsverstöße härter geahndet werden, verlangten die Experten. Eine pauschale Erhöhung aller Bußgeldsätze lehnten sie dagegen ab. Wichtig sei eine effektivere Verkehrsüberwachung, vor allem an gefährlichen Abschnitten und Unfallschwerpunkten. Dabei sollten die Bundesländer einheitlich vorgehen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.