Parteien Ende der Ära Özdemir: Grüne wählen neue Spitze

Hannover (dpa) - Mit der Neuwahl ihrer Parteichefs wollen die Grünen auf ihrem Bundesparteitag in Hannover einen Neubeginn nach den gescheiterten Jamaika-Gesprächen markieren. Am Freitag steht erst einmal die Verabschiedung der scheidenden Parteichefs Cem Özdemir und Simone Peter an. Anschließend müssen die rund 825 Delegierten über eine Satzungsänderung entscheiden, die Robert Habeck den Weg an die Parteispitze ebnen soll. Er will schleswig-holsteinischer Umweltminister und Parteichef zugleich sein. Neben Habeck kandidieren die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock und Anja Piel.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.