Wirtschaftspolitik Trump beschließt mit Rede Weltwirtschaftsforum in Davos

Davos (dpa) - Der Höhepunkt kommt zum Schluss: Zum Ende des Weltwirtschaftsforums in Davos wird US-Präsident Donald Trump heute seine mit Spannung erwartete Rede vor Vertretern der weltweiten Wirtschafts- und Finanzelite halten. Es gilt als wahrscheinlich, dass Trump seine umstrittene, wirtschaftsnationalistische «America-First»-Agenda zum Kern seiner einstündigen Rede machen will. Und, so mutmaßen US-Politiker: Er werde über seine Erfolge sprechen. «Er lobt sich gern selbst», sagte ein ranghoher US-Politiker in Davos, der namentlich nicht genannt werden wollte.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.