Parteien Seehofer erwartet Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer rechnet mit der Zustimmung des SPD-Parteitages zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen von Union und Sozialdemokraten. Er erwarte ein klares Votum dafür, sagte Seehofer der «Bild am Sonntag». Die Gespräche könnten in den ersten Februartagen abgeschlossen werden. Dann folge der SPD-Mitgliederentscheid und die neue Regierung könne dann in der ersten Märzhälfte vereidigt werden. Heute entscheiden mehr als 600 SPD-Delegierte in Bonn über Verhandlungen mit der Union. In der Partei gibt es großen Widerstand gegen eine Neuauflage der GroKo.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.