Terrorismus Bericht: Deutscher IS-Terrorist Cuspert getötet

Washington (dpa) - Der schon mehrfach totgesagte deutsche IS-Terrorist Denis Cuspert soll in Syrien ums Leben gekommen sein. Das meldete die auf Auswertung dschihadistischer Propaganda spezialisierte Site Intelligence Group. Demnach soll Cuspert am Mittwoch in der Stadt Raranidsch getötet worden sein. Dem IS nahe stehende Medien hätten Fotos von der blutbefleckten Leiche Cusperts verbreitet. Die Terrormiliz hat den Tod aber nicht selbst bestätigt. Cuspert war in Deutschland als Rapper Deso Dogg aufgetreten und wurde später als schillernde Figur in der Islamistenszene bekannt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.