Agrar Grüne Woche erwartet 1660 Aussteller aus 66 Ländern

Berlin (dpa) - Mit Rekordzahlen und den kritischen Themen Tierwohl und Pflanzenschutz beginnt die 83. Internationale Grüne Woche am Freitag in Berlin. Zu der Agrarschau haben sich 1660 Aussteller aus 66 Ländern angemeldet. Rund 400 000 Besucher erwartet die Messeleitung an den zehn Tagen der Grünen Woche. Japan, Russland, Schweden und die Slowakei kehren nach Abwesenheit wieder auf die Messe zurück. Partnerland ist diesmal Bulgarien.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.