Parteien Regierungsbildung: Neues Spitzentreffen von Union und SPD

Berlin (dpa) - Mehr als drei Monate nach der Bundestagswahl beraten die Spitzen von Union und SPD heute erneut über eine mögliche Koalition. An dem Treffen in Berlin sollen Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer, der SPD-Vorsitzende Martin Schulz, die Fraktionsvorsitzenden von Union und SPD, Volker Kauder und Andrea Nahles, sowie CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt teilnehmen. Statements sind nicht geplant. Die eigentlichen Sondierungsgespräche in größerer Runde sollen am Sonntag beginnen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.