Wetter Orkan- und Gewittergefahr in vielen Teilen Deutschlands

Offenbach (dpa) - Sturm, Gewitter, Regen: Das Wetter zeigt sich gleich zu Beginn des neuen Jahres von seiner ungemütlichen Seite. Sturmböen sind nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes von Bayern bis zur Küste und von Hessen bis Sachsen zu erwarten. Die Deutsche Bahn beobachtet die Wetterlage genau, so ein Sprecher. Bei gefährlichen Wetterlagen seien Geschwindigkeitsreduzierungen bis hin zur Einstellung des Verkehrs möglich. Das Personal an den betroffenen Bahnhöfen wird verstärkt. Bundesweit stehen Reparaturtrupps bereit, um Sturmschäden an Oberleitungen zu beseitigen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.