Finanzen Menschen in Deutschland optimistisch - Angst vor Altersarmut wächst

Stuttgart (dpa) - Die Menschen in Deutschland blicken weiter eher zuversichtlich auf ihre finanzielle Zukunft - allerdings nimmt die Angst vor Altersarmut zu. Das geht aus einer Umfrage des Beratungsunternehmens Ernst & Young hervor, die heute veröffentlicht wurde. 83 Prozent der Befragten gaben demnach an, optimistisch ins Jahr 2018 zu starten - genauso viele wie vor einem Jahr. Am stärksten zugenommen hat die Angst vor finanziellen Nöten im Alter. Sie wurde von 47 Prozent der Befragten genannt, vor einem Jahr waren es 37.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.