Jahreswechsel 2018 startet mit zahlreichen gesetzlichen Änderungen

Berlin (dpa) - Mit Beginn des neuen Jahres treten zahlreiche gesetzliche Änderungen in Kraft. Bei der Einkommensteuer steigt der Grundfreibetrag für Ledige von 8820 Euro auf 9000 Euro. Bei Ehepaaren und eingetragenen Lebenspartnerschaften sind es künftig 18 000 Euro. Das Kindergeld wird um zwei Euro pro Monat erhöht. In der Krankenversicherung sinkt der Zusatzbeitrag, den Kassenpatienten allein zahlen. Der Regelsatz für alleinstehende Hartz-IV-Empfänger erhöht sich von 409 auf 416 Euro pro Monat.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.