Kriminalität Männer nach Flucht aus Gefängnis noch nicht gefasst

Berlin (dpa) - Nach ihrer spektakulären Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Berlin-Plötzensee sind vier Häftlinge weiter auf der Flucht. Das sagte eine Polzeisprecherin am Morgen. Die Polizei hat eine Großfahndung nach den 27 bis 38 Jahre alten Männer ausgelöst. Sie saßen seit diesem Jahr in der JVA wegen Straftaten wie Diebstahl, räuberischer Erpressung oder schwerer Körperverletzung. Die Männer waren in einer Autowerkstatt des Gefängnisses an einen Hammer und einen Trennschleifer gekommen. Damit gelangten sie in die Lüftungsöffnung und zwängten sich in die Freiheit.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.