Schifffahrt Schiff rammt Brückenpfeiler auf dem Rhein - 25 Verletzte

Duisburg (dpa) - Bei der Kollision eines Passagierschiffs mit einem Autobahn-Brückenpfeiler auf dem Rhein bei Duisburg sind 25 Menschen verletzt worden, davon vier schwer. Die 129 Menschen an Bord des Hotelschiffs «Swiss Crystal» stammten vor allem aus Benelux-Staaten. Das Schiff der Schweizer Reederei Scylla war in Richtung Niederlande unterwegs. Es wurde bei dem Aufprall am Bug beschädigt. Ein zweites Passagierschiff kam zu Hilfe und nahm die Menschen an Bord. Die A42 wurde zwischen Kamp-Lintfort und Duisburg-Nord gesperrt. Vor der Freigabe muss ein Statiker die Brücke bei Tageslicht prüfen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.