Kriminalität Scalise nach Schüssen und OP in kritischem Zustand

Alexandria (dpa) - Der durch einen Schuss verletzte US-Republikaner Steve Scalise befindet sich in einem kritischen Zustand. Das teilte das Krankenhaus mit, ohne genauere Angaben zu machen. Der 51-Jährige musste operiert werden. Scalise und andere waren nahe der Hauptstadt Washington beim Baseballtraining von einem Mann angegriffen worden. Der Angreifer verletzte insgesamt sechs Menschen. Polizisten schossen den Mann nieder, er erlag später seinen Verletzungen. Scalise hat im US-Repräsentantenhaus einen wichtigen Posten innerhalb der Fraktion.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.