Kriminalität Trump: Schütze von Alexandria ist tot

Alexandria (dpa) - Der Schütze, der auf Abgeordnete im US-Bundesstaat Virginia geschossen hat, ist tot. Er erlag seinen Verletzungen, wie US-Präsident Donald Trump bestätigte. Der mutmaßliche Täter hatte das Feuer auf Abgeordnete eröffnet, die auf einem Baseball-Spielfeld nahe Washington trainierten. Der republikanische Abgeordnete Steve Scalise wurde dabei schwer verletzt. Polizisten und Leibwächter schossen auf den Schützen und überwältigten ihn. Neben Scalise wurden drei weitere Menschen verletzt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.