Brände Londoner Hochhaus in Flammen - Areal weiträumig abgesperrt

London (dpa) - Das Areal rund um das brennende Hochhaus in London ist weiträumig abgesperrt worden. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. «Wir müssen die Leute in Sicherheit bringen und sie so schnell wie möglich medizinisch versorgen», sagte der Leiter der Rettungskräfte, Stuart Crighton, am frühen Morgen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.