Tennis Federer besiegt Nadal im Australian-Open-Finale

Melbourne (dpa) - Roger Federer hat durch einen Finalsieg über Rafael Nadal zum fünften Mal die Australian Open gewonnen. Der 35-jährige Schweizer siegte im Duell der ehemaligen Tennis-Weltranglisten-Ersten in Melbourne 6:4, 3:6, 6:1, 3:6, 6:3. Für Federer ist es der 18. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier, damit baut er seine Führung in der ewigen Rangliste aus. Zugleich revanchiert er sich für die Finalniederlage gegen Nadal vor acht Jahren.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.