Medien TV-Auswanderer Jens Büchner muss das Dschungelcamp verlassen

Berlin (dpa) - Das Dschungel-Abenteuer für Mallorca-Auswanderer Jens Büchner ist zu Ende: Der 47-Jährige musste die elfte Staffel der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» am Abend verlassen. Der «Goodbye Deutschland»-Teilnehmer überzeugte im Telefon- und SMS-Voting des Senders die wenigsten Fans. Nun sind nur noch fünf der ursprünglich zwölf Camper im australischen Dschungel. Das Finale ist am Samstag.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.