Parteien Schulz: SPD will Kanzler stellen

Berlin (dpa) - Die SPD setzt nach den Worten des künftigen Parteichefs und Kanzlerkandidaten Martin Schulz bei der Wahl auf Sieg. Die Sozialdemokraten wollten, «in welcher Konstellation auch immer», den Bundeskanzler stellen, sagte Schulz nach einer Fraktionssitzung. Bis zur Wahl werde seine Partei den Koalitionsvertrag mit der Union erfüllen. Die SPD werde im Wahlkampf jedoch eigene Akzente und Erfolge in der Regierung deutlich machen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.