Parteien Merkel verabschiedet Steinmeier mit Blumen und Autogrammen

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist in seiner letzten Kabinettssitzung von Kanzlerin Angela Merkel mit Blumen und einem Geschenk verabschiedet worden. Merkel überreichte ihm ein signiertes Foto der Kabinettsrunde und dankte ihm für die «kollegiale und freundschaftliche» Zusammenarbeit, wie Regierungssprecher Steffen Seibert sagte. Steinmeier scheidet aus dem Kabinett aus, weil er am 12. Februar als Kandidat der großen Koalition bei der Bundespräsidentenwahl antritt. Seine Wahl gilt als sicher.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.