Landtag NRW-Landtag debattiert über Fall Amri

Düsseldorf (dpa) - Der Fall Amri ist heute Thema im Landtag in Nordrhein-Westfalen. Zum Auftakt der Debatte will Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erläutern, wie sich die Abläufe vor dem Terroranschlag in Berlin aus Sicht der Landesregierung darstellen. Der Attentäter Anis Amri hatte zeitweise in Nordrhein-Westfalen gelebt, für sein Asylverfahren waren dortige Behörden zuständig. Der Tunesier hatte am 19. Dezember einen Lkw auf einen Weihnachtsmarkt gelenkt und zwölf Menschen getötet.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.