Börsen Dax kommt nur mäßig wieder in Fahrt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich nach einem schwachen Wochenstart wieder etwas zuversichtlicher gezeigt. Bestimmendes Thema bleibt aber die US-Wirtschaftspolitik unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump. Der Dax schloss mit plus 0,43 Prozent auf 11 594 Punkte. Der Euro wurde zuletzt mit 1,0750 US-Dollar gehandelt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.