Bundespräsident Abschied von Roman Herzog: «Geschenk für unser Land»

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Amtsvorgänger Roman Herzog als moralisches Vorbild und «Geschenk für unser Land» gewürdigt. Bei einem Staatsakt im Berliner Dom für den am 10. Januar im Alter von 82 Jahren gestorbenen Herzog sagte Gauck: «Wir verneigen uns vor einem Bundespräsidenten, dessen Vermächtnis in Wort und Tat ein Schatz für unser Land ist.» EU-Ratspräsident Donald Tusk erinnerte an Herzogs berühmte «Ruck-Rede» von 1997 und sagte: «Auch durch Europa muss heute ein Ruck gehen.»

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.