Parteien Zypries als Wirtschaftsministerin im Gespräch

Berlin (dpa) - Die bisherige Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries ist als neue Wirtschaftsministerin im Gespräch. Sie könnte Nachfolgerin von Sigmar Gabriel werden, wenn dieser ins Auswärtige Amt wechseln sollte, wie die Deutsche Presse-Agentur aus SPD-Kreisen erfuhr. Die 63-jährige Zypries war von 2002 bis 2009 Bundesjustizministerin und ist heute unter Gabriel Staatssekretärin. Die «Zeit» hatte berichtet, dass Gabriel nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur und den Parteivorsitz Außenminister werden will.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.