Unfälle Merkel spricht Ungarns Regierungschef Beileid nach Busunglück aus

Berlin/Rom (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Bestürzung auf das schwere Busunglück in Norditalien reagiert. Die Kanzlerin habe den Ministerpräsidenten Ungarns, Viktor Orbán, und Italiens, Paolo Gentiloni, ihr Beileid übermittelt, teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer mit. Bei dem Unglück waren in der Nacht zu heute bei Verona 16 Menschen ums Leben gekommen. Eine Gruppe ungarischer Schüler und Lehrer verunglückte auf dem Rückweg von einer Skifreizeit in Frankreich.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.